Zum Hauptartikel

Errichtung von Elektro-PKW-Ladestationen

Umrüstung des städtischen Fuhrparks auf Elektroautos: E-Mobilität bei der Polizei

Hamburg soll Hochburg für E-Mobilität werden - das ist ein erklärtes Ziel des Senats. Damit das auch erreicht wird, geht die Stadt mit gutem Beispiel voran und rüstet Stück für Stück den städtischen Fuhrpark auf Elektroautos um. – Quelle: http://www.mopo.de/27765142 ©2017
Hamburg soll Hochburg für E-Mobilität werden - das ist ein erklärtes Ziel des Senats. Damit das auch erreicht wird, geht die Stadt mit gutem Beispiel voran und rüstet Stück für Stück den städtischen Fuhrpark auf Elektroautos um. – Quelle: http://www.mopo.de/27765142 ©2017

Das seit April 2017 geplante Projekt zur Installation von verschiedenen Elektro-PKW-Ladestationen in Hamburg wurde  im Juni 2017 erfolgreich fertiggestellt.

An 8 Standorten in Hamburg wurden 17 Elektro-PKW-Ladestationen mit insgesamt 19 Ladepunkten à 11 bis 22 kW Ladeleistung errichtet.

Bei den Standorten handelt es sich um 5 Polizeikommissariate mit Vorrüstung sowie um 3 Sonderstandorte, für die noch keine entsprechenden Vorrüstungen vorhanden waren.

Zu allen Meldungen

Nach oben