Zum Hauptartikel

Erweiterungsbau eines 5-Sterne-Hotels

Elysee-Hotel, Hamburg

Elysee-Hotel, Hamburg

Der Umbau und die Erweiterung des Grand Elysée erfolgten auf Basis des bisherigen und in einem 5-Sterne-Hotel üblichen Qualitätsniveaus als Mindeststandard mit folgenden Maßnahmen:

  • die Erweiterung um einen Festsaal/Ballsaal für 1.200 Personen über zwei Ebenen,
  • die Erweiterung um rund 205 zusätzliche Zimmer,
  • die Erweiterung der Konferenz- und Gesellschaftsräume,
  • die Erweiterung um ein zusätzliches Restaurant,
  • der Umbau in ein zweigeschossiges Foyer,
  • die Erweiterung der Tiefgaragenstellplätze um ca. 190 Parkplätze.

Daten und Fakten

Architekt

GRS Architekturbüro Reimer und Partner, Elmshorn

Auftraggeber

Block House Bau + Technik GmbH

BGF

12.550 m2

Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI

  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation

Bearbeitete Kostengruppen nach HOAI

  • KGR410 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
  • KGR420 - Wärmeversorgungsanlagen
  • KGR430 - Lufttechnische Anlagen
  • KGR440 - Starkstromanlagen
  • KGR450 - Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
  • KGR480 - Gebäudeautomation

Schlagwörter

Hotel und Gastronomie, Messe und Veranstaltung, Neubau, Tiefgarage, Parken, Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Lüftungs- und Kältetechnik, Elektrotechnik, Fernmeldetechnik, Gebäudeautomation

Weitere Projekte

Ballindamm 27, Hamburg (Sanierung und Revitalisierung eines Geschäftsgebäudes)

Ballindamm 27, Hamburg

Sanierung und Revitalisierung eines Geschäftsgebäudes

Wohnanlage Badestraße, Hamburg (Neubau einer Wohnanlage)

Wohnanlage Badestraße, Hamburg

Neubau einer Wohnanlage

Universitätsklinikum (UKSH), Kiel (Errichtung einer Zentralsterilisation)

Universitätsklinikum (UKSH), Kiel

Errichtung einer Zentralsterilisation

Nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.