Zum Hauptartikel

Neubau eines 6-geschossigen Bürogebäudes

Haspa-Service-Center, Hamburg

Haspa-Service-Center, Hamburg

Für die Nutzung als Dienstleistungszentrum der Hamburger Sparkasse Wikingerweg 1 wurde ein Bürogebäude mit eigener Tiefgarage und folgenden Anforderungen neu gebaut:

  • 29.400 m² TAD
  • Quellluftsystem mit öffenbaren Fenstern
  • Tiefgarage mit 555 Stellplätzen
  • 10%-Unterschreitung der EnEV 2007
  • NEA 1 x 800 kVA

Daten und Fakten

Architekt

Bernd Leusmann, Hamburg
GRS Architekturbüro Reimer und Partner, Elmshorn

Auftraggeber

Deutsche Immobilien AG

BGF

46.000 m2

Stellplätze

555

Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI

  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
  • LP9 - Objektbetreuung

Bearbeitete Kostengruppen nach HOAI

  • KGR440 - Starkstromanlagen
  • KGR450 - Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
  • Erneuerbare Energien

Schlagwörter

Büro und Verwaltung, Neubau, Tiefgarage, Parken, Elektrotechnik, Fernmeldetechnik

Weitere Projekte

Boltze Gruppe, Bad Oldesloe (Umbau und Erweiterung des Logistikzentrums)

Boltze Gruppe, Bad Oldesloe

Umbau und Erweiterung des Logistikzentrums

Wohnanlage Badestraße, Hamburg (Neubau einer Wohnanlage)

Wohnanlage Badestraße, Hamburg

Neubau einer Wohnanlage

Neue Messe, Hamburg (Neubau und Erweiterung diverser Messehallen)

Neue Messe, Hamburg

Neubau und Erweiterung diverser Messehallen

Nach oben