Zum Hauptartikel

Neubau eines Rechenzentrums

Info AG, Hamburg

Info AG, Hamburg

In der Zentrale der INFO AG in Hamburg wurde ein Erweiterungsneubau mit Büroflächen für ein Rechenzentrum geschaffen inklusive Anbindung an den Gebäudebestand am Hauptsitz des Bauherrn vis-à-vis vom Stadtpark.

Daten und Fakten

Architekt

Architekt Andreas Pflügelbauer, Hamburg

Auftraggeber

Info Gesellschaft für Informationssysteme AG

BGF

4.100 m2

Beauftragte Leistungsphasen nach HOAI

  • LP1 - Grundlagenermittlung
  • LP2 - Vorplanung
  • LP3 - Entwurfsplanung
  • LP4 - Genehmigungsplanung
  • LP5 - Ausführungsplanung
  • LP6 - Vorbereiten der Vergabe
  • LP7 - Mitwirkung bei der Vergabe
  • LP8 - Objekt-/ Bauüberwachung und Dokumentation
  • LP9 - Objektbetreuung

Bearbeitete Kostengruppen nach HOAI

  • KGR410 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen
  • KGR420 - Wärmeversorgungsanlagen
  • KGR430 - Lufttechnische Anlagen
  • KGR440 - Starkstromanlagen
  • KGR450 - Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
  • KGR480 - Gebäudeautomation

Schlagwörter

Rechenzentrum, Neubau, Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Lüftungs- und Kältetechnik, Elektrotechnik, Fernmeldetechnik, Gebäudeautomation

Weitere Projekte

Universitätsklinikum (UKSH), Kiel (Errichtung einer Schmerzambulanz und Umbau der Palliativstation)

Universitätsklinikum (UKSH), Kiel

Errichtung einer Schmerzambulanz und Umbau der Palliativstation

Info AG, Düsseldorf (Umbau eines Rechenzentrums)

Info AG, Düsseldorf

Umbau eines Rechenzentrums

Gebrüder Jancke GmbH, Hamburg (Neubau eines Produktions-, Labor- und Bürogebäudes)

Gebrüder Jancke GmbH, Hamburg

Neubau eines Produktions-, Labor- und Bürogebäudes

Nach oben